Thinking made visual - Design in den Digitalen Geisteswissenschaften

Von Aline Deicke am 05.12.2013 | Tags: Vorträge, eHumanities, Design

Titelfolie des Vortrags "Thinking made visual"

Unter diesem Titel hielt Aline Deicke am 20. November 2013 im Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, einen Vortrag im Rahmen des 6. Arbeitstreffen des Netzwerks "Internetlexikografie" zum Thema "Fragen der Darstellung und Gestaltung von Internetwörterbüchern". Neben generellen Grundlagen des Webdesigns beschäftigt sich der Vortrag mit den Herausforderungen, die speziell (geistes-)wissenschaftliche Inhalte an WebdesignerInnen und -developerInnen stellen.


Der Vortrag steht auf der Seite des Arbeitstreffens sowie auf slideshare zur Verfügung.

Zurück zum Überblick

Artikel nach Monaten