Usability in (geistes‑)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken

Von Digitale Akademie am 25.09.2014 | Tags: eHumanities, Vorträge, Design, Barrierearmut

Erste Folie des Vortrags "Usability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken"

In den Räumen des Deutschen Archäologischen Instituts fand vom 22.—23. September ein Workshop zu dem Thema „Usability in Forschungsinfrastrukturen in den digitalen Geisteswissenschaften“ statt. Veranstaltet von TextGrid in Kooperation mit DARIAH-DE diente die Veranstaltung als Rahmen für die anwesenden Wissenschaftler der Digital Humanities, sich in intensiven Diskussionen mit dem Thema Usability sowohl in wissenschaftlichen Web- als auch Desktop-Applikationen auseinanderzusetzen.

Dazu hielt auch Aline Deicke in Impulsrunde I, "Usability in Forschungsinfrastrukturen der digitalen Geisteswissenschaften", einen Vortrag unter dem Titel "Usability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken". An Beispielen aus dem Projektspektrum der Digitalen Akademie stellte sie einige Überlegungen zu verschiedenen Bereichen der Nutzbarkeit von Online-Angeboten vor.

Der Vortrag steht auf slideshare zur Verfügung.

Zurück zum Überblick

Artikel nach Monaten