Artikel über die "Lizensierung von digitalen Edition" im Magazin Medaon

Von Digitale Akademie am 07.12.2015 | Tags: Open Access, eHumanities

Zur Lizenzierung von digitalen Editionen am Beispiel von Projekten zur jüdischen Geschichte informieren Aline Deicke und Anna Neovesky in der Ausgabe 9 (2015), 17 des Magazins Medaon
(Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung). Die Schwerpunktausgabe befasst sich mit der Digitalität in der jüdischen Geschichtsforschung und trägt den Titel Zwischen Versprechungen und Herausforderungen. Perspektiven auf das Verhältnis von Digitalisierung und jüdischer Geschichte.
Der Artikel gibt einen Überblick über die Geschichte sowie den aktuellen Stand der Open-Access-Bewegung in der deutschen Forschungslandschaft und fokussiert den Auswahl- und Entscheidungsprozess bei der Datenlizenzierung.

zum Artikel

 

 

Zurück zum Überblick

Artikel nach Monaten